Startseite
Über uns
Obstmosterei
    Mosterei
    Leistungen
    BAG-IN-BOX
    Preise
Essig
Brennerei
Der Weg zu uns
Bildergalerien
Links

BAG-IN-BOX

Abfüllung:
Der Saft wird direkt nach dem Pressen kurz
auf 76° bis 78° erhitzt und ist dann ca. ein Jahr haltbar.
Abgefüllt wird in 5 oder 10 l Bag-In-Box.
Das ist ein PE-Beutel in einer Wellkarton-
schachtel mit speziellem Ablasshahn.
Eine Zwischenlagerung in Tanks (bei vielen
Säften üblich) und somit eine zweite
Pasteurisierung und eine Behandlung mit
Zusätzen (Wertverluste) entfallen !!!


 


Nach oben

Vorteile der Bag-In-Box:

-
Nach Anbruch mindestens 3 Monate haltbar
- keine Kühlung notwendig
- Platzersparnis ca. 50%
- Gewichtsersparnis ca. 90%
- Keine Lagerung von Leergut
- Keine aufwendige Flaschenreinigung
- Kein Verbundstoff (Tetrapack)
- Karton wieder verwendbar




 


Nach oben

Wichtig:
Bag-In-Box nach Anbruch hinten erhöht Lagern, nicht mehr bewegen und Lufteintritt vermeiden.


Der Beutel zerfällt bei der Verbrennung zu 99% Kohlenstoff und Wasser. Laut Studie des Umweltbundesamtes lässt sich zwischen Mehrweg-Glasflaschen und Einweg-Getränkekartons kein “entscheidender ökologischer Vor- oder Nachteil erkennen“.



Nach oben

Und so Funktioniert es

Box an der markierten Stelle öffnen


 


Nach oben

Ablasshahn herausziehen und mit der oberen Lasche arretieren


 


Nach oben

Sicherung abziehen


 


Nach oben

Mit zwei Fingern den Hahn nach oben drücken


 


Nach oben

Nach dem öffnenden Saft innerhalb von 2 Monaten verbrauchen



Nach oben

Bild anklicken


 


Nach oben

Kontakt Impressum